Prüfung elektrischer Maschinen

Alle ortsfesten Elektrogeräte und Maschinen in Ihrem Unternehmen müssen einer Wiederholungsprüfung nach DGUV V3 (ehem. BGV A3) unterzogen werden. Ortsfeste Elektrogeräte und Maschinen sind fest an der Verteilung angeschlossen oder verfügen über einen Stecker. Ihre Größe, Gewicht und Installation verhindern ein Bewegen. Zu den ortsfesten Geräten und Maschinen zählen z.B.:

  • Hauptverteilungen *
  • Unterverteilungen * / Kleinverteiler *
  • Maschinenschaltschränke *
  • Maschinen und Anlagen *
  • Produktionsstraßen *
  • CNC-Maschinen
  • Drehbänke und Fräsmaschinen
  • Standbohrmaschinen
  • Pressen
  • Stanzen
  • Schweißgeräte und Schweißautomaten
  • Steckdosen 230 V / 400 V (Messung der Schleifenimpedanz)

* Die Prüfungen mit Wärmebildkamera gehören mit zu unserem Prüfumfang.

Wir prüfen alle ortsfesten Elektrogeräte und Maschinen in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Flughäfen, Produktionshallen, Werkstätten, Laboren, Küchen, Kantinen, usw. in Ihrem Unternehmen – nach DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3), TRBS, DIN VDE 0105-100/A1 und DIN VDE 0113.